Meister für Schutz und Sicherheit (IHK)

Informationen zum Fernlehrgang

Der Fernunterricht der Akademie für Sicherheit (AfS) beruht auf einem innovativem Lehrgangskonzept, bei dem sich der Teilnehmer eigenverantwortlich, zielgerichtet und effektiv auf die IHK-Prüfungen zum geprüften Meister für Schutz und Sicherheit vorbereiten kann. Sie werden intensiv und kompetent auf alle erforderlichen Prüfungsteile hin trainiert:

  • Ausbildereignung (AdA-Schein)
  • Grundlegende Qualifikationen (Basisteil)
  • Handlungsspezifische Qualifikationen (Fachteil)


Wir beraten und unterstützen Sie bei allen erforderlichen Schritten auf dem Weg zum Meister!
Formalitäten, Prüfungszulassung, Fördermöglichkeiten oder persönliche Anliegen - wir helfen Ihnen ganz individuell. Konzentrieren Sie sich sorgenfrei auf Ihre Vorbereitung!

Der Fernlehrgang kann optional um Präsenztage bei der Akademie für Sicherheit ergänzt werden. Im Lehrgangspreis bereits inbegriffen sind 7 Präsenztage, die der gezielten Prüfungsvorbereitung dienen und regelmäßig in den Schulungsräumen in Nürnberg stattfinden. Als Lehrgangsteil im Präsenzunterricht sind ein Tag zur Vorbereitung auf den Ausbilderschein (AdA-Schein) sowie jeweils drei Tage zur Vorbereitung auf die beiden Prüfungsteile (Basis- und Fachteil) vorgesehen. Zudem erhalten Sie 10 Fachbücher zur vertieften Vorbereitung kostenlos zum Lehrgang dazu. Durch interaktive Online-Webinare werden die besonders relevanten Ausbildungsinhalte vermittelt. Hierbei wird auch individuell auf Ihre Anliegen als Lehrgangsteilnehmer eingegangen, damit keine Fragen offen bleiben. Durch dieses Komplettpaket wird ein maximaler Prüfungserfolg sichergestellt
Die Vorbereitung zum Meister für Schutz und Sicherheit kostet als Fernlehrgang 4275.- € und kann in Raten bezahlt werden. Seit Sommer 2015 bietet die Akademie für Sicherheit Jörg Zitzmann darüber hinaus allen Interessierten Webinare zur Vorbereitung auf den Meister für Schutz und Sicherheit an.

Ihre Vorteile bei uns:

Wir bieten Ihnen bundesweit einmalige Schulungsbedingungen zur Vorbereitung auf den "geprüften Meister für Schutz und Sicherheit (IHK)":

  • Der Schulungsleiter ist Rechtsanwalt und Meister für Schutz und Sicherheit
  • Alle Dozenten/Kursbetreuer im Lehrgang "Meister für Schutz und Sicherheit"
    sind selbst Meister für Schutz und Sicherheit oder haben ein Hochschulstudium absolviert
  • Alle Fachdozenten sind Ausbilder nach Ausbildereignungsverordnung (AEVO)
  • Alle Fachdozenten haben langjährige praktische Erfahrung in der Wachbranche
  • Sie erhalten im Fernlehrgang ein modulhaft aufgebautes Lernskript, in dem alle prüfungsrelevanten Inhalte kurz und bündig sowie verständlich dargelegt werden
  • Ihr Kursbetreuer hilft Ihnen bei individuellen Fragen zu den Lerninhalten gerne weiter
  • Zahlreiche Fachliteratur wie Gesetzessammlungen, Lehrbücher oder Aufgabensammlungen aus dem Verlagshaus Zitzmann erhalten Sie gratis zum Lehrgang dazu
  • Zur sicheren Vorbereitung auf die jeweilige Prüfung können auch Vorbereitungstage direkt vor Ort bei der AfS belegt werden
  • Für die verschiedenen Lehrgangsmodule können zusätzlich interaktive Webinare unter www.zitzmann.edudip.com belegt werden
  • Alle Präsenzlehrgänge sind nach AZAV zertifiziert
  • Die Akademie für Sicherheit Jörg Zitzmann ist nach DIN ISO EN 9001:2008 zertifiziert,
    sowie nach AZAV als Bildungsträger
  • Die Akademie für Sicherheit Jörg Zitzmann ist von der staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) im Sinne des Fernunterrichtschutzgesetzes zugelassen
  • Alle Lehrgänge können über den Berufsförderungsdienst der Bundeswehr,
    über Meisterbafög und die Agentur für Arbeit finanziell gefördert werden
  • Alle Lehrgänge können bundesweit als Präsenzlehrgang, Fernlehrgang
    oder individuell in Kombination belegt werden
  • Die Akademie für Sicherheit berät Sie zu Förderungsmöglichkeiten und unterstützt Sie bei der Erledigung entsprechender Formalitäten
  • Für alle Lehrgänge gilt: Besteht ein Teilnehmer trotz Wiederholung die Abschlussprüfung nicht, erhält er die gesamte selbst bezahlte Lehrgangsgebühr zurück - ohne wenn und aber!

Prüfungswissen - kompakt gebündelt!

Im Mittelpunkt des Lehrgangs steht ganz klar der Prüfungserfolg. Eine allzu große Material- und Informationsflut lenkt unter Umständen jedoch vom eigentlichen Prüfungswissen ab. Deshalb haben wir das Lernskript auf die wirklich relevanten Prüfungsinhalte vereinfacht, um Sie zielgerichtet und ohne unnötige Ablenkung  durch alle Teilprüfungen zu Ihrem IHK-Zertifkat zu begleiten.
Sie erhalten von uns nicht mehrere Ordner mit etlichen hundert Seiten Inhalt, sondern Kapitel für Kapitel ein Lernskript, das das Prüfungswissen für alle Prüfungsbereiche in konzentrierter Form enthält und strukturiert durch den Stoff führt. Dieses „Lernskript“ liegt Ihnen am Ende Ihres Selbststudiums ergänzt um zahlreiche Empfehlungen und Quellenangaben unsererseits zur Vertiefung der Lerninhalte vor.

Fachliteratur inklusive!

Im Lehrgangspreis sind die Gesetzessammlungen für die grundlegenden Qualifikationen und die handlungsspezifischen Qualifikationen sowie eine Formelsammlung und weitere Fachbücher enthalten. Diese und weitere Publikationen sind im Verlagshaus Zitzmann erschienen und wurden nach den Anforderungen der Sicherheitsbranche und speziell für die Aufstiegsfortbildung zum Meister für Schutz und Sicherheit erstellt.